Fruchtsulz

Fruchtsulz

Beitragvon DDR » So 16. Sep 2012, 12:04

375g rohes Obst, 1/4l Wasser, 75g Zucker,
20 g Gelatine.
Das vorbereitete Obst in Zuckerwasser
dünsten. Den Saft abtropfen lassen und die
Früchte in eine Glasschale geben. Die in
wenig kaltem Wasser vorgeweichte Gelatine
in 1/2l heißem Saft auflösen, über die
Früchte gießen und erstarren lassen. Mit
Vanillesoße, Schlagsahne oder -krem auftragen.
Dieser Fruchtsulz kann mit entsteinten
Kirschen, Pflaumen, Aprikosen
oder Pfirsichen bereitet werden. Für Erdbeersulz
genügen 250 g Beeren.
===============================================
Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
DDR
Mitglied Rang 9
Mitglied Rang 9
 
Beiträge: 393
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 14:55
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Obst

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste