Bayrischer Serviettenkloß

Bayrischer Serviettenkloß

Beitragvon chefchen » So 5. Jan 2014, 14:32

Bayrischer Serviettenkloß

75 g Feinmargarine,
Salz,
Paprika,
4 Eier,
75 g geriebener Käse,
125 g Jagdwurst oder Rauchfleisch,
300 g Weißbrot.

Margarine, Gewürze und Eier schaumig schlagen und den geriebenen Käse zugeben.
Jagdwurst und Weißbrot in kleine Würfel schneiden und unter die Eiermasse mischen.
Eine gebrühte Serviette mit diesem Teig belegen und an den zusammengebundenen Zipfeln über einem Holzstiel in kochendes Salzwasser hängen.
Etwa 25 Minuten leise sieden lassen.
Abgetropft auf eine vorgewärmte Platte legen, mit Tomatensoße begießen, mit gedünstetem zartem Gemüse umlegen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Getreideerzeugnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste