Gebratene Grießnocken

Gebratene Grießnocken

Beitragvon chefchen » So 5. Jan 2014, 15:22

Gebratene Grießnocken

1 l Milch,
200 g Grieß,
Salz,
1 bis 2 Eier,
75 g Zucker,
Vanillinzucker,
Bratfett,
trockener Quark,
braune Butter.

Den in der kochenden Milch ausgequollenen Grieß vom Feuer nehmen, Salz, Ei, Zucker und Vanillinzucker unterschlagen. Klößchen formen und im heißen Fett backen, mit trockenem Quark bekrümeln und braune Butter darüberträufeln.
Dazu Kompott auftragen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Getreideerzeugnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste