Gebratene Reisklößchen

Gebratene Reisklößchen

Beitragvon chefchen » Mo 6. Jan 2014, 11:52

Gebratene Reisklößchen

2 Tassen Reis,
4 Tassen Wasser,
Salz,
200 g Leberwurst,
Muskat,
2 bis 3 Eier,
100 g Stärkemehl,
Bratfett.

Den Reis in dem leicht gesalzenen Wasser vorschriftsmäßig ausquellen lassen.
Die Leberwurst mit Muskat, Eiern und Stärkemehl verrühren, den Reis locker untermischen und, wenn nötig, nachwürzen.
Diese Masse löffelweise abstechen und in heißem Fett goldbraun braten.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Getreideerzeugnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste