Schichtreis

Schichtreis

Beitragvon chefchen » Mo 6. Jan 2014, 11:49

Schichtreis

2 Tassen Reis,
4 Tassen Wasser,
Salz,
50 g Margarine,
2 Zwiebeln,
375 g Hackfleisch,
3 bis 4 Eßlöffel Tomatenmark,
2 Äpfel,
3 Eßlöffel geriebener Käse.

Den Reis ausquellen lassen.
Die Hälfte der Margarine erhitzen und darin die Zwiebelwürfelchen kurz dünsten.
Das Hackfleisch zugeben, salzen und unter Rühren leicht braten.
Das Tomatenmark untermischen und, vom Feuer genommen, auch die geraspelten Äpfel.
Eine gefettete Form mit der Hälfte des Reises füllen, die Hackfleischmasse daraufgeben und mit Reis abdecken.
Mit geriebenem Käse bestreuen und mit der restlichen Margarine oder Butter betupfen.
- Das gebratene Hackfleisch kann auch mit den übrigen Zutaten vermischt, in eine gefettete Ringform gefüllt und in der Backröhre erhitzt werden.
Gestürzt mit einem Salat oder geeigneter Soße auftragen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Getreideerzeugnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste