Thüringer Serviettenkloß

Thüringer Serviettenkloß

Beitragvon chefchen » So 5. Jan 2014, 14:30

Thüringer Serviettenkloß

400 g Weißbrot,
1/2 l Milch,
4 Eier,
Muskat,
Salz.

Über das kleinwürfelig geschnittene Weißbrot die mit den übrigen Zutaten verquirlte Milch gießen.
Die gut durchgeweichte Masse in eine gebrühte Serviette binden.
So zusammenknoten, daß zum Aufgehen des Kloßes Platz bleibt.
Über einem Quirlstiel in kochendes Salzwasser hängen und etwa 45 Minuten leise sieden lassen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Getreideerzeugnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste