Kochkäse

Kochkäse

Beitragvon DDR » So 16. Sep 2012, 04:57

375g Quark; Salz, 1 Teelöffel Kümmel,
150 g Tafelmargarine.
Quark, Salz und gewiegten Kümmel gut
verrühren und etwa zwei Tage zugedecKt
stehenlassen. In der erhitzten, vom Feuer
genommenen Tafelmargarine den Quark
so lange schlagen, bis eine kremige Masse
entstanden ist. Sofort in ein entsprechendes
Gefäß füllen und fest werden lassen.Nach
Belieben kann 1 Eigelb untergerührt
werden.
===============================================
Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
DDR
Mitglied Rang 9
Mitglied Rang 9
 
Beiträge: 393
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 14:55
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Milcherzeugnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste