Milchkrem

Milchkrem

Beitragvon Koch » Do 1. Nov 2012, 11:56

65 g Butter oder Feinmargarine, 65 g feines Weizenmehl,
3/4 l Milch, 100 g Zucker, 2 bis 3 Eier, 5 Eßlöffel
Rum, 1 Päckchen Vanillinzucker.

In der zerlassenen Butter das Mehl schwitzen, aber nicht
bräunen. Unter flottem Rühren die Milch zugießen und
den Zucker beifügen. Kurz aufkochen lassen, vom Feuer
nehmen, die Eigelb und den Rum unterrühren. Die nach
Beigabe des Vanillinzuckers steifgeschlagenen Eiweiß
unter die Krem ziehen. Recht kalt stellen und mit abgetropften
Früchten oder Schokolade verzieren.
Quellen:
Der gute Braten und was dazu gehört, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Eier-Milch - Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1962
Benutzeravatar
Koch
Mitglied Rang 5
Mitglied Rang 5
 
Beiträge: 165
Bilder: 0
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 20:03
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Milcherzeugnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste