Apfelschichtspeise

Apfelschichtspeise

Beitragvon DDR » So 16. Sep 2012, 13:36

4 altbackene Milchbrötchen, 4 mittelgroße
Äpfel, 10 Eßlöffel Milch, 2 Eier, Mehl, Bratfett,
Staubzucker.
Die Brötchen und die geschälten, vom
Kernhaus befreiten Äpfel in nicht zu dünne
Scheiben schneiden. Milch und Ei verquirlen,
die Brötchenscheiben darin wenden,
kurz in Mehl tauchen und ebenso wie
die Apfelscheiben in heißem Fett braten.
Beides abwechselnd übereinanderschichten,
mit etwas Bratfett beträufeln und mit
Staubzucker besieben. - Nach Beiieben
mit Fruchtsoße auftragen.
===============================================
Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
DDR
Mitglied Rang 9
Mitglied Rang 9
 
Beiträge: 393
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 14:55
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Schnellküche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste