Kartoffelgeröstel

Kartoffelgeröstel

Beitragvon DDR » So 16. Sep 2012, 13:38

800 g gekochte Kartoffeln, 2 Eßlöffel Kokosfett,
Salz, Pfeffer, 60 g vollfetter Schnittkäse.
Die geschälten Kartoffeln grob raspeln, mit
dem erhitzten Kokosfettim Tiegel unter häufigem
Wenden anbraten, dabei mit Salz und
Pfeffer bestreuen. Den geraspelten Käse
daruntermischen, alles zu einem flachen
Kuchen zusammenschieben und auf kleiner
Flamme noch so lange backen, bis die
Unterseite knusprig braun geworden ist.
Auf einen Teller stürzen. Als Beilage eignen
sich Tomaten-, Paprika- oder grüner Salat.
===============================================
Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
DDR
Mitglied Rang 9
Mitglied Rang 9
 
Beiträge: 393
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 14:55
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Schnellküche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste