Hefebrot mit Knoblauchwurst

Hefebrot mit Knoblauchwurst

Beitragvon Mario » Di 13. Nov 2012, 11:59

760 g Mehl, 2 Teel. Salz, 40 g Hefe, 1 Prise
Zucker, 3/8 l Milch, 2 rote Paprikafrüchte,
1 .grüne Paprikafrucht, 400 g
Knoblauchwurst, 1 Eßl. Öl, 2 Eßl. Milch
zum Bestreichen.
750 g Mehl mit Salz vermischen. Hefe
mit Zucker verrühren. Die lauwarme
Milch zugießen und alles zu einem festen
Hefeteig verkneten. 20 Minuten gehen
lassen. Paprikafrüchte waschen, Kerne
entfernen und würfeln, unter den Hefeteig
kneten. Die Knoblauchwurst halbieren.
Die Wursthälften der Länge nach in
den Hefeteig hineinkneten. Auf ein geöltes,
mit Mehl bestreutes Backblech geben.
Den Teig kreuzweise mit einem scharfen
Messer einkerben. Zugedeckt nochmal 20
bis 30 Minuten gehenlassen. Mit Milch
bestreichen und im vorgeheizten Ofen
bei 200 °C etwa 50 Minuten backen.
6 Personen
Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Mario
Mitglied Rang 7
Mitglied Rang 7
 
Beiträge: 275
Registriert: So 11. Nov 2012, 14:09
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Sonstige Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste