Vogtländer Rettichkanten

Vogtländer Rettichkanten

Beitragvon chefchen » Mo 17. Dez 2012, 14:22

300 g Rettich
Essig
Pfeffer
Salz
50 g Mayonnaise
4 Roggenbrotkanten- oder Scheiben
4 Scheiben Leberkäse
3 Eier
20 g Margarine
Radieschen

Die Rettiche grob raspeln, mit Essig, Pfeffer und Salz würzen, Mayonnaise unterziehen. Die Brotkanten oder Scheiben mit Leberkäse und dick mit Rettichsalat belegen. Aus den Eiern mit der Margarine Rührei bereiten, auf den Rettichsalat geben und mit Radieschen garnieren.


Quelle: Kochen im Freien
Verlag für die Frau Leipzig/Berlin DDR
abgetippt für DDR-Forum
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Sonstige Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast