Remoulade

Remoulade

Beitragvon Mario » So 11. Nov 2012, 14:37

60 g Mayonnaise, 5 Eßl. Joghurt, 2 fein
gehackte Essiggurken, 4 gehackte Sardellenfilets
oder 1 Eßl. Anschovispaste,
1 Gläschen Kapern, 1/2 Bund gehackte Petersilie,
Senf.

Die Mayonnaise und den Joghurt mit
den übrigen Zutaten verrühren und zu
kaltem Braten oder Sülze reichen. Dazu
schmecken Bratkartoffeln oder Toast besonders
gut.
Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR
Mario
Mitglied Rang 7
Mitglied Rang 7
 
Beiträge: 275
Registriert: So 11. Nov 2012, 14:09
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Sossen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste