Dreifarben-Halbgefrorenes

Dreifarben-Halbgefrorenes

Beitragvon DDR » So 16. Sep 2012, 12:52

1/4l Schlagsahne oder -krememulsion, 30 g
Staubzucker, 1 gehäufter Teelöffel Kakao,
2 Eßlöffel Erdbeer- oder Himbeermark (notfalls
auch durch ein Sieb gestrichene Konfitüre),
1 Teelöffel Vanillinzucker, 2 geriebene
bittere Mandeln.
Die Sahne steif schlagen und in 3 Portionen
teilen. Unter die eine den mit 20 g Staubzucker
gesiebten Kakao ziehen. Die zweite
mit dem restlichen Staubzucker und dem
Fruchtmark verrühren. Unter die dritte
Portion Vanillinzucker und Mandeln rühren.
In der angegebenen Reihenfolge' in die
Gefrierschale füllen und breitstreichen,
doch jeweils erst eine Schicht im Tiefkühlfach
kurzanfrieren lassen, bevor die nächste
darüberkommt. Das Halbgefrorene stürzen
und in Portionen schneiden.
===============================================
Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
DDR
Mitglied Rang 9
Mitglied Rang 9
 
Beiträge: 393
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 14:55
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Süsse Speisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste