Aprikosensuppe

Aprikosensuppe

Beitragvon chefchen » Fr 13. Dez 2013, 14:34

500 g Aprikosen oder andere Früchte,
2 Eßlöffel Stärkemehl,
1 1/2 l Milch,
Zucker,
Salz.

Die entsteinten Aprikosen wolffein zerkleinern.
Das Stärkemehl in einem kleinen Teil der Milch verrühren und in der übrigen gesüßten Milch aufkochen lassen.
Die Aprikosen und eine Prise Salz zugeben.
- Durch einen Stich Butter, gehackte Mandeln oder durch Abziehen mit Ei läßt sich diese Suppe noch verfeinern.


Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Brühen/Suppen/Kaltschalen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste