Meraner Tomatensuppe

Meraner Tomatensuppe

Beitragvon chefchen » Mo 30. Dez 2013, 10:51

Meraner Tomatensuppe

500 g Tomaten,
250 g Pflaumen,
3 bis 5 Eßlöffel Zucker,
1 Scheibe Zitrone,
2 Nelken,
1 Stück Zimtrinde,
1 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack,
3/4 l Apfelsaft,
Zwiebackbröckchen.

Die zerteilten Tomaten und die entsteinten, zerschnittenen Pflaumen mit Zucker und Gewürzen in wenig kochendem Wasser gar dünsten.
Durchschlagen und die Flüssigkeit mit dem kalt angerührten Puddingpulver binden.
Den Apfelsaft auffüllen und die Suppe bis zum Auftragen recht kalt stellen.
Tomaten- und Pflaumenstückchen einlegen und Zwiebackbröckchen aufstreuen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Brühen/Suppen/Kaltschalen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste