Wie habt ihr es damals mit Westfernsehen gehandhabt?

Allgemeiner - Talk - hier darf "gequatscht" werden
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 19
Mitglied Rang 19
Beiträge: 468
Registriert: 28.08.2018, 17:54
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Wie habt ihr es damals mit Westfernsehen gehandhabt?

Beitrag von chefchen » 29.08.2018, 18:24

Wie habt ihr es mit Westfernsehen gehandhabt?

Konntet ihr Westsender empfangen?

Wenn ja welche?

Was für ein TV-Gerät hattet ihr?

Habt ihr auch Samstags (glaube ich) auf ARD das TV-Programm mitgeschrieben in ein kleines Muttiheft?
Meine DDR-Rezepteseite mit über 7000 Rezepten ---> http://ddr-rezepte.net

Benutzeravatar
Freddie
Mitglied Rang 2
Mitglied Rang 2
Beiträge: 23
Registriert: 29.08.2018, 16:51
Wohnort: Zittau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Wie habt ihr es damals mit Westfernsehen gehandhabt?

Beitrag von Freddie » 12.09.2018, 21:57

Hatten wir nicht im Tal der Ahnungslosen. Bei schönem Wetter mit viel Gries konnte man was sehen. Was relativ gut ging war aber RTL Radio und Rias2. Bild
Bild

Pünktchen
Mitglied Rang 1
Mitglied Rang 1
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2018, 10:04
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wie habt ihr es damals mit Westfernsehen gehandhabt?

Beitrag von Pünktchen » 13.09.2018, 10:13

Ich habe immer heimlich geschaut, wenn die Eltern nicht da waren. Meistens die Trickfilm-Serien. Biene Maja, Pinoccio,
später dann Plattenküche und Musikladen. Wir hatten nur 1. Ost und 1. West. Wie der Fernseher hieß weiß ich nicht mehr.
Einmal hatte ich in der Schule ein Heft mit, wo hinten jemand das West-TV-Programm reingeschrieben hatte. Ich hatte es aber nur mitgenommen, weil der Rest des Heftes noch unbenutzt war. Trotzdem Ärger in der Schule bekommen. :D

Zurück zu „Allgemeiner Talk“