Toastsuppe

Toastsuppe

Beitragvon chefchen » Sa 21. Dez 2013, 19:30

8 kleine Weißbrotscheiben,
Butter,
Paprikamark,
4 Scheiben Schnittkäse,
4 Eier,
1 l Brühe,
gehackte Petersilie.

Die mit Butter, Paprikamark bestrichenen Brotscheiben leicht rösten und den daraufgelegten Käse in einer zugedeckten Pfanne bis zum Schmelzen bringen.
Jeweils 2 Brotscheiben auf einen Suppenteller legen, 1 Ei daraufschlagen und die kochend heiße Brühe in dünnem Strahl so aufgießen, daß sie die Dotter trifft und gleichzeitig gart.
Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Brühen/Suppen/Kaltschalen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste