Flambierte Hühnerbrüstchen

Flambierte Hühnerbrüstchen

Beitragvon chefchen » Sa 23. Aug 2014, 16:32

Flambierte Hühnerbrüstchen

2 große Hühnerbrüstchen,
Salz,
Pfeffer,
Paprika,
100 g Gehacktes halb und halb,
1 Messerspitze Ingwer,
1 Zwiebel,
1 Eßl. Rosinen,
1 Eßl. gehackte Mandeln,
1 Eigelb,
Bratfett,
6 Pfirsich- oder Birnenhälften (Konserve),
6 Eßl. Whisky.

Das Hühnerfleisch vom Knochen lösen, innen mit Salz, Pfeffer und Paprika, außen mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Gehackte mit Salz, Pfeffer, Ingwer, der kleingeschnittenen Zwiebel, den gewaschenen Rosinen, den Mandeln und dem Eigelb verkneten.
Dann aus der Masse 2 längliche Klopse formen, braten und je einen Klops in jedes Hühnerbrüstchen geben, mit Spießchen zustecken und in heißem Fett braun anbraten.
Langsam auf kleiner Flamme unter ständigem Begießen mit Bratfett 8 Minuten auf jeder Seite weiterbraten.
Kurz vor Ende der Garzeit die abgetropften Pfirsich- oder Birnenhälften mit in die Pfanne geben.
Zum Schluß den in einer Kelle angewärmten Whisky darübergießen, anzünden und abbrennen lassen.
Die Früchte auf das Fleisch verteilen und alles sofort servieren.


Quelle: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Fleisch/Wild/Geflügel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast