Garnierte Eierkuchenstreifen

Garnierte Eierkuchenstreifen

Beitragvon chefchen » Fr 20. Dez 2013, 16:04

Garnierte Eierkuchenstreifen

2 bis 3 ungesüßte Eierkuchen,
40 g Butter,
2 bis 3 Zwiebeln,
2 bis 3 Eßlöffel gehackte Petersilie,
Rapünzchensalat,
Tomaten.

Die warmen, in schmale Streifen geschnittenen Eierkuchen locker mit den in erhitzter Butter leicht gebräunten Zwiebelscheibchen und gehackter Petersilie vermischen.
Mit Rapünzchensalat und Tomate garnieren.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Vorspeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste