Die mit Abstand teuersten DDR-Produkte heute..!

Was es alles gab oder auch nicht

Die mit Abstand teuersten DDR-Produkte heute..!

Beitragvon Grimnir » Mo 25. Aug 2014, 10:07

Spielzeug? Nein!
Feuerwerk? Nein!
Gefüllte Getränkeflaschen? Auch nein!

Ich hab es gestern zufällig beim Googeln entdeckt. Nunja, man kann dem Künstler (das ist übrigens der mit der vermüllten Badewanne und der Fettecke!) vorwerfen was man will, aber die Kunst Geld zu machen hat er verstanden..
Für meinen Teil wären manche Sachen durchaus interessant, allerdings unbeschmiert und zu einem geringfügig zivileren Preis.

Hier geht es zu den Schnäppchenangeboten: http://www.edition-staeck.de/index.html ... swerte.htm

Gruß in die Republik :twisted:
Grimnir
Mitglied Rang 2
Mitglied Rang 2
 
Beiträge: 35
Bilder: 75
Registriert: So 24. Aug 2014, 13:11
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Die mit Abstand teuersten DDR-Produkte heute..!

Beitragvon katze » Di 26. Aug 2014, 14:08

Glaub ich nicht.
Was sollte beuys damit zu tun haben?
Ich bin und bleibe ein Ossi!
katze
Mitglied Rang 3
Mitglied Rang 3
 
Beiträge: 92
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 11:05
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Die mit Abstand teuersten DDR-Produkte heute..!

Beitragvon Grimnir » Di 26. Aug 2014, 20:46

Link klicken, Scripte zulassen, dann siehst Du es :)
Grimnir
Mitglied Rang 2
Mitglied Rang 2
 
Beiträge: 35
Bilder: 75
Registriert: So 24. Aug 2014, 13:11
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0


Zurück zu Waren des täglichen Bedarfs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste