Frage zu Zetti-Schokolade ohne Preisangabe?

Was es alles gab oder auch nicht

Frage zu Zetti-Schokolade ohne Preisangabe?

Beitragvon Grimnir » Di 29. Mär 2016, 22:04

Schokolade "Halbbitter mit Vitaminen"

War das eine fürs "Delikat" produzierte Tafel? Ich kenne diese kleinen Tafeln ausschließlich mit Preisangabe..

Im Übrigen handelt es sich um einen Flohmarktfund vom Ostersonntag, wo ich einige dieser Tafeln erwerben konnte. Eine halbe hab ich übrigens gerade verputzt und ich lebe immer noch und der Geschmack ist auch noch da, obwohl sie weiß angelaufen und etwas bröselig ist :) Naja, sie hat ein MHD bis 1991 eingeprägt und ist nun geringfügig seit 25 Jahren abgelaufen ist.. :P Aber nur die Harten komm in Garten..

Gruß in die Republik..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grimnir
Mitglied Rang 2
Mitglied Rang 2
 
Beiträge: 35
Bilder: 75
Registriert: So 24. Aug 2014, 13:11
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Re: Frage zu Zetti-Schokolade ohne Preisangabe?

Beitragvon biker » Mi 30. Mär 2016, 17:40

Benutzeravatar
biker
Mitglied Rang 7
Mitglied Rang 7
 
Beiträge: 261
Bilder: 1186
Registriert: So 27. Okt 2013, 19:33
Rekorde: 6
Wettbewerbssiege: 0

Re: Frage zu Zetti-Schokolade ohne Preisangabe?

Beitragvon Nele » So 19. Mär 2017, 21:09

ui... damals hat man schon auf Gluten geachtet!!!! Wahnsinn..
Nele
Mitglied Rang 1
Mitglied Rang 1
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 21:08
Wohnort: Oberlausitz
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0


Zurück zu Waren des täglichen Bedarfs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste