Marzipanplätzchen

Marzipanplätzchen

Beitragvon chefchen » So 23. Feb 2014, 09:42

Marzipanplätzchen

260 g Mehl
110 g Puderzucker
Zitronenschale
1/2 Päckchen Backpulver
1 Teel. Zimt
3 Nelken
1 Eßl. Butter
1 Ei
30 g Nüsse
20 g Mandeln
etwas Milch

Mehl, Puderzucker, abgeriebene Zitronenschale, Backpulver, Zimt und die gestoßenen Nelken zusammen vermischen.
In der Mitte der Masse in eine Vertiefung Butter, Ei, die gemahlenen Nüsse, die gemahlenen Mandeln und so viel Milch zugeben, daß der Teig etwa die Festigkeit eines Nudelteigs erhält.
Den fertigen Teig auf einem Brett ausrollen, mit einer Form Plätzchen ausstechen und auf ein gefettetes Blech legen.
In der warmen Röhre backen und die fertigen Plätzchen mit Zitronenglasur, aus 140 g Puderzucker, 1 Eßlöffel kochendem Wasser und 2 Eßlöffel Zitronensaft zubereitet, überziehen.

Quelle: Mária Hajková - Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977
Benutzeravatar
chefchen
Mitglied Rang 37
Mitglied Rang 37
 
Beiträge: 3115
Bilder: 1156
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 10:07
Wohnort: Leipzig
Rekorde: 46
Wettbewerbssiege: 0

Zurück zu Weihnachtsbäckerei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste